15.10.16 Buntes Rauschen (Karlsruhe) meets SchwuLesDance

DJane Käry, die schon als Jugendliche Mitglied einer Band gewesen ist, gehört seit 2014 zu den Newcomern der Dj Szene. Auf einen absoluten Traumstart, blickt DJane Käry heute zurück, denn am Puls der Zeit bedient sie eine Nische, welcher nach wie vor eine hohe Nachfrage zugutekommt. Als offen lesbisch lebende Künstlerin durfte sie beispielsweise schon die heiligen Hallen der L-tunes Party in Berlin beschallen.

Als weibliche Szenemusikerin ist sie sowohl beim Publikum als auch bei den Veranstaltern ein gern gebuchter Act. Ausschlaggebend hierfür ist ihr breit gefächertes Repertoire im Hinblick auf die Musikrichtungen. Am liebsten mixt sie aktuelle Chartstunes aus dem Mainstreambereich mit tanzbaren Electrobeats. Aber auch die Gäste eines Schlagerfloors bringt sie zum Zappeln. Die Identifikation mit der schwul-lesbischen Szene ist ihr wichtig und nimmt nicht nur hinter dem DJ-Pult einen großen Platz in ihrem Leben ein.

Auch als Veranstalterin der Partyreihe „Buntes Rauschen“ in Karlsruhe zeigt sie sich solidarisch gegenüber der Community. Durch die Präsenz auf Christopher Streetdays zeigt sie als Demoteilnehmerin Flagge, mindestens genau so überzeugend wie bei der musikalischen Beschallung der Masse.

 ------------ Buntes Rauschen (Karlsruhe) meets SchwuLesDance (Freiburg)
DJane Käry (Buntes Rauschen)
CHARTS, DANCE, HOUSE, 80ER, 90ER


Beginn 22 Uhr
Gewinnspiel und weitere Infos unter www.facebook.com/schwulesdance